Einladung zur Vernissage am 06. September 2012

Falls jemand von euch Interesse an Kunst habt, so seid ihr am 06. September ganz herzlich zu der Vernissage meines befreundeten Fotokünstler Michael Lewerenz eingeladen. In einer ersten Ausstellung im Haus Horst in Hilden, stellt Michael Lewerenz seine fotoquarelle zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. 

Die ausgestellten Exponate sollen die Grenzen zwischen Aquarellmalerei und Fotografie aufheben. Dabei legt der Künstler großen Wert auf die Feststellung, dass all diese Bilder nicht am Computer verändert wurden. Vielmehr nutzt Michael Lewerenz seine Kamera, um diese Effekte zu erreichen. Das Ergebnis solltet ihr euch am 06. September im Haus Horst in Hilden anschauen. Für musikalische Untermalung ist gesorgt. Näheres könnt ihr der Einladungskarte entnehmen.

 

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 11. November 2012 zu betrachten.

Wegbeschreibung:

Mit dem Auto:

1. Autobahn A59 (Köln – Düsseldorf):

Abfahrt D-Benrath, Richtung Hilden, dann der Hülsenstraße folgen bis Ortseingang Niedenstraße und bis
zum Ende fahren (ca. 1 km). Rechts auf die Düsseldorfer Str. einbiegen, nach 200m links in die
Horster Allee; Haus Horst liegt nach 800 m rechter Hand inmitten eines großen Parks.

2. Autobahn A3 (Köln – Oberhausen), Autobahn A46 (Wuppertal- Düsseldorf)

Autobahnkreuz Hilden, Anschlußstelle Hilden abfahren. Richtung Hilden der Hochdahler Str. folgen (ca. 2,6 km).
An der großen, mehrspurigen Ampelkreuzung rechts in die Berliner Str. einbiegen (im späteren Verlauf:
Düsseldorfer Str.). Nach ca. 2,5 km links in die Horster Allee einbiegen. Haus Horst liegt nach 800 m rechter Hand
inmitten eines großen Parks.
Mit Bus und Bahn:

1. S-Bahn S1 (Düsseldorf HBf – Solingen Ohligs)

Mit der S1 bis Hilden HBf. Von dort mit der Buslinie 783 bis Haltestelle Haus Horst fahren (ca. 10 Min).
Haus Horst liegt dann direkt rechts inmitten eines großen Parks.

2. S-Bahn S6 (Köln – Essen)

Mit der S6 bis Benrath Bf. Von dort mit der Buslinie 784 in Richtung Wuppertal-Vohwinkel. Nach ca 3 Min.
an der Haltestelle Horster Allee aussteigen – entweder mit der Linie 783 (Haltestelle gegenüber) weiter
bis Haltestelle Haus Horst (ca. 2 Min) – oder auf dem Fußweg der Horster Allee ca. 800 m folgen.
Haus Horst liegt rechter Hand inmitten eines großen Parks.

Quelle: www.haus-horst.de

2 Comments

  1. Hans sagt:

    Ich war auf der Veranstaltung! Es war super schön.
    Ich hoffe, dass es eine weitere gibt!

  2. Lars sagt:

    Solche Veranstaltungen besuche ich immer wieder gerne. Es ist leider etwas zu weit für mich. Das sind locker 3 Stunden Autofahrt. Schade! :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.