Lustiger E-Mail Spam – heute gelegenheit zur webverbesserung

Es ist mal wieder Zeit für lustigen E-Mail Spam, den ich zwar meistens lösche, allerdings nicht drum herum komme den Spam gelegentlich zu veröffentlichen. Eine Reise habe ich diesmal leider nicht gewonnen und einen 15-jährigen Klient habe ich auch noch nicht gefunden. Ich hatte mich allerdings etwas „verlesen“, was bei der Sonne, die auf meinen Computer scheint, einfach mal passieren kann.

Anstatt dem Wort „webverbesserung“ zu lesen, habe ich das Wort „Weltverbesserung“ gelesen. Da ich nun einmal davon überzeugt bin, dass sich die Welt wirklich verbessern könnte, habe ich die Gelegenheit genutzt, um mich mit dem Inhalt der E-Mail zuerschlauen. Nebenbei habe ich noch ein paar Bemerkungen geschrieben, welche ich zur besseren Übersicht für euch farblich gekennzeichnet habe.

Aber lest selbst: 

Hallo,

Mein Name ist Thomas und ich bin der Webmaster von ….tut……. (aha, jetzt weiß ich genauso viel wie vorher, aber „Hallo Thomas“)

Nebenbei arbeite ich auch für meine anderen Projekt-Webseiten und dadurch stieß ich auf Ihre Seite und ich schätze wirklich das gute Design und die Informationen……. (zum Zeitpunkt der Mail befand sich meine Seite gerade im Relaunch, da gab es nicht viel zu lesen. Und überhaupt, was heißt hier nebenbei? ) 

Ich habe Seiten von sehr guter Qualität , von wo aus Sie verlinkt würden. (aha, schön dass die anderen Seiten mich verlinken wollen. Nur zu. Immer her mit den Links. Aber warum schreiben Sie mir dann eine E-Mail?) 

Wie Sie vielleicht wissen, Links von guter Qualität könnenauf jeden Fall
helfen beim Page Rank, Verkehr und bei höherer Platzierung in den wichtigsten Suchmaschinen
wie Google, Yahoo und Bing. (mh, also wenn ich links abbiege, nutzt der Pagerank gar nix. Aber Google ist schon nützlich im Verkehr. Cooler Routenplaner! Bing ist unwichtig! und Yahoo wird eh bald verkauft.) 

Sollten Sie Interesse an weiteren Details haben, dann melden Sie sich bitte zurück bei mir
und ich werde Ihnen den perfekte Vorschlag für Ihre Website machen, der bei der Verbesserung
Ihrer Website in allen Aspektenhilft. (es heißt: den perfekteN Vorschlag, wer hat eigentlich gesagt, dass ich meine Internetseite verbessern will. Die ist doch grad erst neu.) 

Hoffebaldvon Ihnen zu hören und einen schönen Tag wünsche ich Ihnen (hoffenichtmehrvonIhnenSpamszubekommen) 

Mit freundlichen Grüßen,

(zurück)

Ich hoffe, es hat euch mal wieder genauso viel Spaß gemacht wie mir. Ich habe übrigens beschlossen, bei meinen zukünftigen Veröffentlichungen von Spam-Emails direkt eigene Kommentare einzufügen. Ist irgendwie lustiger. Wie immer habe ich sämtliche WICHTIGE Namen und Kontaktdaten aus der E-Mail-Spam rausgefiltert.

3 Comments

  1. Routenplaner bing | Harvardunivers sagt:

    […] Lustiger E-Mail Spam – heute gelegenheit zur webverbesserung … […]

  2. Bei mir wars ein angebliches Weib.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.