Werbetrommel: Neuigkeiten über Schreckgespenster

Wie das bei Bloggern und Internetautoren so ist, gibt es andauernd Neuigkeiten zu vermelden. Ich habe ein paar neue Projekte, die ich euch gern vorstellen möchte. Daher muss ich nun ein wenig die Werbetrommel rühren.

Trommel gerührt

Werbetrommel für Schreckgespenster

In der nächsten Zeit werde ich versuchen meine Texte mehr der Suchmaschinenoptimierung anzupassen, obwohl ich bislang nicht unbedingt schlecht im Internet vertreten bin. Zumindest hat sich innerhalb von kürzester Zeit mein Pagerank erhöht. Bevor jetzt die großen Experten anfangen zu schreien, weil ich über mein Pagerank schreibe: Ja, ich weiß um dessen Bedeutung.

Werbetrommel: Neuer Blog – neuer Spaß

Seit kurzem habe ich einen neuen Blog gestartet. Meine Medien Akademie. Ich freue mich auf das neue Projekt und habe schon tausend Dinge im Kopf, was ich dort alles präsentieren darf. Hauptsächlich wird es, wie der Name schon sagt, sich um Medien handeln. Mit dem Blickpunkt auf „Neue Medien“ die mittlerweile bekanntlich den traditionellen Medien das Leben schwer machen. Weiterhin möchte ich einen kleinen Einblick in die Studentenwelt zum Thema Medienbetriebswirtschaft geben.

Mein Sorgenkind: Werbetrommel für Tradingbuch

Leider musste ich bislang feststellen, dass die meisten Börsianer keinerlei Ambitionen verspüren an meinem „Gemeinschaftsprojekt“  –> Das Tradingbuch mitzuwirken. Entweder sind sie so sehr in ihrem Handel vertieft oder wollen anderen ihre Erfahrungen nicht mitteilen. Anmeldungen zur Teilnahme nehme ich immer noch entgegen. Für das Tradingbuch, welches derzeitig noch über Blogger von Google läuft, habe ich bereits einen Domainumzug geplant. Aus diesem Grund wird das Tradingbuch demnächst nicht mehr über Blogger laufen, sondern mit einem WordPress Theme versehen werden.

Werbetrommel für die Boersenwiki

Wie umfangreich eine Wiki ist, bemerkt man meist erst wenn man sie betreut oder führt. Auf dieser speziellen Boersenwiki schläft derzeitig die Arbeit ein wenig ein und meine Projekte sind mittlerweile so umfangreich, dass sich meine Arbeit bis in meine Freizeit zieht. Dennoch sind Interessierte Schreiberlinge herzlich bei der Boersenwiki willkommen.

Werbetrommel für CD-Bewertungen

Wie ihr wisst, schreibe ich hin und wieder ein paar Musikkritiken. Mittlerweile trudeln fast jede Woche ein paar Musikstücke ein. Die netten Rezessionen schreibe ich meist in meiner Freizeit. Meine Freude daran ist dennoch ungebrochen. Selbstverständlich würde es mich erheitern, wenn ihr hin und wieder mal bei CD-Bewertungen vorbeischaut, damit ich auch in Zukunft dementsprechende Artikel über Musik schreiben kann. Hier die Kritik zum neuen Album von Melissa Etheridge

Damit ich heute nicht mit zuviel Text überlaste, werde ich für heute Schluss machen.

1 Comment

  1. Tweets die Werbetrommel: Neuigkeiten über Schreckgespenster » Werbetrommel, Tradingbuch, Medien, Boersenwiki, Arbeit, Meine, CD-Bewertungen, Freizeit » Schreckgespenster erwähnt -- Topsy.com sagt:

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Tanja Spenst erwähnt. Tanja Spenst sagte: frisch gebloggt: Werbetrommel http://schreckgespenster.de/2010/05/werbetrommel-neuigkeiten-uber-schreckgespenster/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.