Ich hab´s getan…ich hatte eine Probefahrt!

Wie bereits berichtet, fahre ich ja eigentlich lieber mit Bus und Bahn, da man in den öffentlichen Verkehrsmitteln sicherlich mehr Spaß hat. Allerdings ist das mit zwei Kindern ein schwieriges Unterfangen, so dass ich mir ernsthaft überlegte, mir nicht doch ein Auto anzuschaffen. Mir war von vorneherein klar, dass ich verschiedene Modelle probe fahren wollte.  

Es musste jedoch eine Möglichkeit geben, die mir ermöglichte, nicht sämtliche Autohändler der Umgebung bezüglich einer Probefahrt  abzuklappern. Um das herauszufinden, setzte ich mich an meinen Rechner und suchte nach kostenlosen und unverbindlichen Testfahrten im Internet und stieß auf die Internetseite www.probefahrten.de. Die Seite kam wie gerufen, konnte ich mich doch direkt für eine Probefahrt für das Auto meiner Wahl anmelden.

Ich konnte es kaum glauben, wurden dort verschiedenste Automarken für Testfahrten angeboten. Ich trug mich direkt für eine Testfahrt mit einem Kleinwagen ein. Wenig später meldete sich ein Vertriebshändler in meiner Umgebung und ich konnte ohne Kaufdruck den schönen Kleinwagen probe fahren. Und ich muss sagen, die Testfahrt war ein voller Erfolg. Das Auto war wirklich spitze. Jetzt muss nur noch der Familienrat tagen und der Anschaffung des neuen Gefährtes zustimmen. Ich kann wirklich nur jedem raten, diesen Weg zu gehen. Probiert es einfach mal aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.