Alles zum neuen Jahr

Nun ist das neue Jahr 2010 erst wenige Tage alt und schon stehen Veränderungen ins Haus.

Meine redaktionellen Aufgaben werde ich in Zukunft noch verstärken. Meine Artikel reduzieren sich nicht mehr einzig und allein auf Blogbeiträge zur Wirtschaft & Börse, sondern auf von mir frei gewählte Themen. Mittlerweile habe ich mich einem Online-Netzwerk von Autoren angeschlossen und werde regelmäßige Artikel bei suite101 veröffentlichen. Hier können sich einige von meinen Lesern überzeugen. 

Neues Thema – Ghostwriting

Des Weiteren werde ich vermehrt als Ghostwriter tätig sein. Für Aufträge aller Art bin ich also immer offen. Für denjenigen, der nicht die Bedeutung eines Ghostwriters kennt, sei nur soviel angemerkt: Eventuell werden meine Texte unter anderem Namen veröffentlicht und sind für jederman lesbar. Betonen möchte ich hierbei, dass es sich um keinerlei wisenschaftlichen Aufträge oder Arbeiten, die in der Beziehung zu einer Erschleichung eventueller Vorteile gegenüber Dritten stehen.

Social Media Marketing

Mein Netzwerk erweitert sich täglich und werde ich in vielen Plattformen zu finden sein. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, wenn ich nicht die gesamte Anzahl meiner Profile im Netz sichtbar mache. Mir geht es um Empfehlungsmarketing und nicht darum, wie ich – oder Sie – am schnellsten bei den Suchmaschinen gefunden werden. Dies ist nur ein kleiner Teil meiner Arbeit. Bislang habe ich ein Instrument immer gemieden, da ich der Überzeugung war, dass Twitter für mich und auch für „Nachzügler“ nicht mehr das verspricht, was es vielleicht einmal war. Für mich ist, so leid es mir tut, das Twitter-Ding schon zu überlaufen. Ich halte da lieber nach neuen Innovationen ausschau, beispielsweise GoogleWave.

Textbaustelle

Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, mehr über meine Arbeit zu berichten, als diesen Blog nur für Textbeispiele zu nutzen. Da ich keine Glaskugel auf dem Tisch habe, kann ich natürlich nicht beurteilen, ob dies funktionieren wird und ich regelmäßig gewillt bin, darüber zu berichten. Ich muss zugeben, Textbeispiele zu schreiben, erscheint manchesmal einfacher als meine Arbeit zu beschrieben. Schließlich laufe ich in Gefahr die Leser zu langweilen oder nur bestimmte Zielgruppen anzusprechen. Mich freut es, dass ich in der nächsten Zeit einige Aufträge zur freien Texterstellung für komplette Internetseiten annehmen kann.

Exkursion ins Angestelltenverhältnis ?

Mein großes Berufspraktikum im Finanzbereich habe ich nun hinter mir. Meine eigene kleine Firma startet ins neue Jahr. Mein Hobby habe ich jetzt zum (Neben-) Beruf gemacht, aber da ich letztendlich auch meine Miete zahlen muss und auch Hunger habe, ist dieses Jahr eine Exkursion als Angestellte nicht auszuschließen. In welcher Konstelllation dies geschehen wird, kann ich nicht genau betiteln. Es liegt ja noch vor mir. Aber keine Angst, meine bisherigen und folgende Projekte werde ich weiterhin mit der gewohnten Präsenz und Aktivität ausführen. (ich schreibe sowieso lieber nachts 😉 )

1 Comment

  1. […] Textspielereien zu erstellen und nach dem wahren Sinn zu suchen. Der erschließt sich mir, wenn ich auf die Ziele schaue, die ich in diesem Jahr erreichen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.