Sie haben Post….

Heute habe ich in meinem Postkasten folgende E-Mail gefunden:

P.T. (Engr.)
Pret..a
Süd….
Private eMail: t…….@mail2….hafrica.com

Ich bin P. T. (Engr.), ein Eingeborener von Kwazulu Geburts- in Südafrika, das mit der Südafrika-Abteilung von arbeitet Bergbau u. Energie.

In erster Linie liege ich Entschuldigungen für die Anwendung dieses Mittels, um Sie für eine Verhandlung dieser Größe aber der dieser zu erreichen an Vertraulichkeit und sofortiger Zugang ruhten sich auf diesem Mittel aus.

Informiert sein dass ein Mitglied des Südafrika-Ausfuhrförderung-Rates (SEPC), dem ein Teil meiner Regierungsdelegation zu war Ihr Land während einer neuen Geschäftsausstellung, gab Ihr beneidenswerte Bescheinigungen/Einzelheiten zu mir beim Versichern ich auf Ihrer Kompetenz, zum eines Geschäfts zu behandeln, das eine große Geldsumme in absolute Vertraulichkeit mit einbezieht.

Folglich habe ich mich entschieden, eine vertrauliche Mitarbeit mit Ihnen in der Durchführung des Abkommens zu suchen, das nachstehend beschrieben wird zugunsten aller Parteien und während das Hoffen Sie es als strenges Geheimnis wegen der Art dieser Verhandlung hält.

Innerhalb der Abteilung des Bergbaus u. der Energie, in der ich als Direktor und mit der Mitarbeit von drei anderen Spitzenbeamten arbeite,wir haben in unserem Besitz überfällige Vertragsvorgelegte Wechsel Belaufen vierzehn auf Million, vierhundert tausend Staat-Dollar
($14.400.000.00). Dieses Geld, dem wir beabsichtigen, seine Übertragung als Form der Vertragszahlung zu einer zuverlässigen Firma/zu einem einzelnen Konto abhängig von Ihrer Bequemlichkeit zu verarbeiten.

Ihre Unterstützung und Mitarbeit liegt an den Umständen erforderliches, die unsere Arbeit als Regierungsbeamte umgeben hingegen der Südafrika-Staatsdienst-Verhaltenskodex uns nicht erlaubt, ein Ausland sbankkonto folglich laufen zu lassen Ihr Wert in der vollständigen
Verhandlung.

Momentan ist diese Menge ($14.4M) die Balance des Gesamtauftragswertes darstellend, der im Namen meiner Abteilung durch eine fremde Vertragsfirma durchgeführt wird, die wir die Beamten absichtlich über-fakturierten, das Lügen, das in Regierungsübertragungsurkunde- bank nicht beansprucht ist Konto mit Reserve Bank von Südafrika. Wir suchen hiermit Ihre Unterstützung und Mitarbeit, die uns ermöglichen, diese Geldsumme zu Ihnen als Form der Vertragszahlung zu verarbeiten.

Wir haben die notwendige zu validieren Ermächtigung, und Zustimmungen des schwebenden Geschäfts nachzuschicken behauptet zur Regierung für abschließende Zahlung auf Zustimmung durch Reserve Bank von Südafrika (RSBA).

Alle Partner waren beim Mandates Unterstellen Mandates Unterstellen ich damit einverstanden vorzuschlagen, der wenn Sie bereit sind, uns in der Verhandlung zu unterstützen, Ihr Anteil der Summe 3 0% der $14.4 Million sein, sind 65% für uns und 5% für alle mögliche Unkosten, die im Verlauf dieses Projektes einschließlich Telefon-und Telefaxrechnungen genommen werden.

Das Geschäft selbst ist das 100%-Safe auf Ihrem Teil versah Ihnen Festlichkeit es mit äußerster Geheimhaltung und Vertraulichkeit. Das auch merken Ihr Bereich der Spezialisierung ist nicht eine Behinderung zur erfolgreichen Durchführung dieser Verhandlung.

Ich habe mich mein Vertrauen in Ihnen ausgeruht, beim Erwarten Ihrer sofortigen Antwort durch das private email address: tl……agetma….africa.com oder Telefax (+2…. 3.01) benachrichtigen mich über Ihrer Fähigkeit, um uns zu unterstützen, wenn sie Erfolg in dieser Verhandlung erzielen.

Schließlich auf Ihrem Teil, schätzen wir Sie behandeln diese Verhandlung als sehr vertrauliches, während wir Ihnen versichern, dass von einem 100%-Safe und freien einer Verhandlung des voll en Beweises Sie befolgen unsere Anweisungen total bereitstellte.

Ich erwarte Ihre Bestätigung meiner Mitteilung beim Beten, dass dieses der Anfang einer lebenslänglichen Teilhaberschaft zwischen uns ist.

Für Ihre Mitarbeit danke.

Mit freundlichen Grüßen

_____________________________________

Na, wenn das mal nicht ein lupenreines Geschäft verspricht. Hier scheint die Southafrika Connection wieder einmal unterwegs zu sein. Die Autoren der E-Mail haben vielleicht  die Übersetzung des Vortextes einfach mal im Google-Übersetzer durchlaufen lassen. Es ist zwar lustig zu lesen, vor allen Dingen weil es so vertrauenswürdig klingt. Dieses Anschreiben war heute nicht das Einzige welches mir in den Briefkasten gemailt kam.

Ich habe heute 950.777 EURO gewonnen. Ja, da habe ich auch nicht schlecht gestaunt. Zumal ich an gar keiner Lotterie teilgenommen habe. Wahnsinn! Das einzige was ich dafür tun muss, ist ein Formular auszufüllen, meine Bankdaten preiszugeben und eine Kopie meines Ausweises beizulegen. Dann habe ich sogar die Chance auf 10 Millionen Euro. Und wenn ich sogar gewinnen sollte, verlangt die Firma 10% Kommission.

Also ehrlich, auf die 10% kann ich bei 10 Millionen Euro doch verzichten, oder?

Sachen gibt´s, die gibt´s gar nicht. Also VORSICHT! Schreckgespenster gibt es überall!

1 Comment

  1. Seitdem ich diese Spam-Mail veröffentlicht habe, erhalte ich keine Spams mehr. Seltsam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.